Es gibt so Tage…

…da wäre man lieber im Bett geblieben.

Heute zum Beispiel. Da ist so einer. Der Morgen hat mir schon gereicht.

Heute morgen kübelte es wie aus Eimern. Es regnet auch immer noch. Zu Fuß zur Schule, na super!

Keine Regenschirme gefunden (wo sind die denn wieder alle hin?), die Regenjacke hatte der Butscher gestern in der Schule vergessen. Zum Glück hatten wir noch eine Ersatzjacke, zwar eine warme Themrojacke. Aber egal. Hauptsache eine Jacke. Ich habe ihm dann noch Ersatzkleidung eingepackt, in der weisen Voraussicht dass er sie brauchen wird. Wir kamen Klatschnass an der Schule an. Zum Glück hat er die erste Stunde Sport, kann er die Ersatzkleidung hinterher anziehen.

Klatschnass wieder zurück, Hund jaulte unterwegs schon. Er hasst Regen. Hat auch überhaupt kein Theater gemacht weil wir den Gassiweg drastisch abkürzten. Sonst meckert er und bockt, wenn wir abweichen. In der Zwischenzeit suppte meine Regenjacke durch. Die macht Regen halt auch nur begrenzt mit. Schön wenn man merkt wie das T-shirt unter der Jacke langsam feucht wird.

Zuhause angekommen musste ich nach dem trockenlegen feststellen dass das Geschirr in der Spülmaschine nicht sauber wurde. Im Gegenteil: Große Sauerei da drin!
Was war passiert? Wir hatten am Vortag etwas mit Porree gekocht. Der aktuelle Porree zerfällt ziemlich und die angeklebten Reste im Topf waren so zerkocht dass ich dachte die würden sich beim Spülgang sicher auflösen. Verspülen nicht nötig. Ha Ha Ha! Putekuchen! Stattdessen klebte der ganze Kram im Auffanggitter und am Geschirr. Also alles raus, Spülmaschine reinigen und vor allem das Gitter schrubben.

Als die Spülmaschine wieder lief, wollte ich mir Frühstück machen und blickte beim öffnen des Kühlschranks plötzlich auf einen blutigen linken Mittelfinger. WAS? Wie ist das denn passiert? Ich hatte nichts gemerkt.
Beim reinigen des Fingers entdeckte ich gleich zwei Schnitte in der Fingerkuppe. Fein, aber tief. Ich vermute, dass ich mich beim reinigen des Gitters geschnitten habe. Das hat an der Unterseite scharfe Kanten.

Mittlerweile habe ich mich verarztet. Und überlege ob ich nicht einfach bewegungslos hier sitzen bleibe. Wer weiß wie das heute noch weitergeht 🙈

Schreibe einen Kommentar